Drucken
Matti Wiesenthal mischt auch bei den Älteren schon mit....


Am letzten Wochenende durfte Matti erneut unsere Farben auf einer Landesrangliste vertreten. Nachdem er die letzte Rangliste noch ohne Satzverlust gewann, konnte er sein Können nun in einer höheren Altersstufe, der U13, unter Beweis stellen. Zunächst war er in der Segeberger Halle nicht vom Glück gesegnet und verlor in seiner Vierergruppe alle drei Spiele, wovon zwei im fünften Satz an die Gegenspieler gingen. Danach ging es darum die Plätze 9-16 auszuspielen. Hier verlor Matti nur noch ein Spiel. Alle anderen Spiele konnte er sehr souverän für sich entscheiden. Am Ende landete er also auf einem tollen 10.Platz!

Glückwunsch Matti, mach weiter so!