Bezirksmeisterschaften 2017 der Jugend und Schüler A

Am 12.11.2017 fanden die Bezirksmeisterschaften der A-Schüler+ Jugend ebenfalls in Heide statt. Bei den Jungen hatten sich Alexander, Levin, Arman und Tim qualifiziert und bei den A-Schülern rutschte ganz kurzfristig noch Lasse Mehlert nach. Tim jedoch mußte krankheitsbedingt absagen.

Schüler A:

Bei den Schülern A durfte wie gesagt Lasse Mehlert Bezirks-Luft schnuppern. Als C-Schüler ging es darum weitere Wettkampferfahrungen zu sammeln, jedoch sah Lasse das etwas anders. Er spielte ganz locker auf und gewann alle Gruppenspiele und zog völlig überraschend ins Achtelfinale ein. Gegen Janis Thießen zog er allerdings mit 1:3 Sätzen den Kürzeren. Im Doppel überstand Lasse die erste Runde und schied dann im Viertelfinale mit seinem Doppelpartner Leon Gehm aus Seeth-Ekholt aus.

 

Jungen:

Bei den Jungen waren Alexander Peters, Levin Oertel, Arman Ranjbar mit dabei. Die absoluten Top-Leute waren nicht dabei, da sie schon für die Landesmeisterschaft qualifiziert waren.

Alexander gewann seine Gruppe souverän mit 3:0 Siegen.

Levin zog mit 2:1 Siegen in die KO-Runde ein.

Arman gewann ebenfalls seine Gruppe und damit waren alle in der Hauptrunde dabei!

Levin verlor im Achtelfinale gegen Stankowitz. Arman und Alexander waren bis ins Viertelfinale gesetzt.

Hier verlor Arman gegen Felix Bregula aus Friedrichsgabe mit 1:3

Alexander konnte sich mit 3:1 gegen Marek Stankowitz durchsetzen. Im Halbfinale ging es nun gegen Felix Bregula. Alexander fand nie zu seinem Spiel und verlor überraschend deutlich mit 0:3

Im Doppel gab es dann am Ende ein Brunsbütteler Sieg. Alexander und Levin kamen immer besser ins Spiel. Die beiden gewannen das Endspiel gegen Bregula und Dieckmann.

Glückwunsch noch einmal an die Jungs, die auf dem Treppchen standen und ein Dankeschön an die Betreuer Sascha und Dario.

Wir drücken Alexander für die Landemeisterschaften die Daumen!...und wir hoffen, dass Arman noch irgendwie mitspielen darf.

Mit sportlichen Grüßen

Sascha Philippi

(Jugendwart)

  • Levin und Alexander sind Bezirksmeister im Doppel!