Endspurt ...

Am 23.2. ging es für die Mädchen der Pflichtmannschaft um den ersehnten Treppchenplatz.

Sicher war vorher : es wird spannend und wir geben alles!

Und so war es dann auch. Am 1. Gerät, Boden, gab es leider ein paar Fehler, die Stimmung fiel. Gut, dass gerade diese Riege pausieren sollte. So motivieren sich die Turnerinnen wieder und gehen zum 2. Gerät, dem Sprung. Durchwachsen, nicht schlecht, 3.Gerät: Barren. Konzentriert Euch! Dann Balken: Anna als Erste, leider mit gaanz viel Pech. Aber die anderen drei: Konzentration, Körperspannung bei den Turnerinnen und Anspannung bei der mitfiebernden Mannschaft, Daumen drücken – alles klappt. Aber reicht es??

Am Ende heißt es … 4.Platz von 9 teilnehmenden Mannschaften

Und dann kommt die Gesamtwertung aller drei Wettkämpfe:

Juchu !! 3. Platz !! Erleichterung und Freude pur !!

 

Die Mädchen der Einsteiger-Mannschaft standen in punkto Mannschaftsgeist, Konzentration und Anspannung den Großen nichts nach.

Mit Begeisterung turnten alle ihre Übungen. Nicht alles klappte, aber in diesem 3. Wettkampf erturnten sich die fünf den 6. Platz von ebenfalls 9 teilnehmenden Mannschaften und einige ereichten persönliche Höchstwertungen. Respekt für die erste Teilnahme der Einsteigermannschaft an der Punktturnrunde.