Am 1. Sonntag im Februar

Sportabzeichen im TSV Brunsbüttel

 

Im vergangenen Jahr legten 24 Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Erwachsene erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen beim TSV Brunsbüttel ab.

Die Kinder erhielten ihre Urkunden und Abzeichen bereits im Januar im Rahmen des Leichtathletik-Trainings.

Die erwachsenen Teilnehmer trafen sich nun zum gemütlichen Frühstücksbuffet im Sportbistro. 29 Absolventen bekamen dann im Anschluß ihre Sportabzeichen vom Team überreicht. Gerd und Renate Bauer sowie Marga Wohlenberg, alle selber aktive Sportler, gratulierten herzlich zu Silber und Gold.

Gut gelaunt versprachen Alle, auch in diesem Jahr wieder für das Sportabzeichen zu trainieren und es erfolgreich abzulegen. Ab Mai trifft man sich wieder im Stadion am Ziegelweg mittwochs von 17.00 -18.00 h. Der genaue Starttermin wird noch bekannt gegeben. Die Sportabzeichen in Silber sowie die Anzahl:

Jan Peters (1.), Hans Plotzitza (12.), Kathrin Peters ( 14.), Renate Zimmermann (47)

Die Sportabzeichen in Gold:

Leon Meyer (1.), Sandra Mommert (1.), Jan Casimir (2.), Christian Holze (2.), Hans-Peter Schmidt (4.), Martin Proemmel (10.), Katrin Hiel (12.), Marga Wohlenberg (12.), Marie-Louise Grünig (13.), Petra Köster (13.), Peter Jürgens (14.), Bernd Lüder (17.), Karin Grünig (18.), Patricia Holze (20.), Gerd Bauer (22.), Klaus Zornig (22.), Irmgard Kiesow-Jacob (26.), Renate Bauer (28.), Birgit Lau (29.), Gunther Rollmann (31.), Margret Jahnke (42.), Margret Wachter (43.), Klaus-Peter Wachter (43.), Ingrid Plotzitza (45.), Ties Tiessen (55.)